„Jugend 01“ – dein erster THW-Lehrgang

Deine THW-Schulung ab 14 Jahren

Wenn du im THW aktiv bist, hast du bestimmt schon von den Ausbildungszentren in Hoya, Neuhausen und neuerdings auch in Brandenburg an der Havel gehört. Dort machen die erwachsenen THW-Helfer_innen ihre Schulungen, um dann bestimmte Funktionen übernehmen zu können.

Doch wusstest du, dass es eine solche Schulung auch schon für Jugendliche ab 14 Jahren gibt? Gemeinsam mit deiner Jugendgruppe und deinem_deiner Jugendleiter_in kannst du daran teilnehmen.

Wenn du dich darauf vorbereitest, selbst eine Jugendgruppe zu leiten und deshalb die Jugendleiter_innen-Card „Juleica“ beantragen möchtest, kannst du dir den Lehrgang als Fortbildung dafür anerkennen lassen.

Fachtechnik und mehr gemeinsam erleben

Fachtechnisches Training ist ein wichtiger Teil des Lehrgangs. Ziel ist, dass die Teilnehmenden danach die richtigen Mittel auswählen, sie angemessen handhaben und die fünf Phasen der Bergung abarbeiten können. Dafür müssen sie theoretisches und praktisches Wissen vereinen, mit verschiedenen Materialien und Ausstattungen korrekt umgehen, Rettungsmethoden und Verletztentransporte sicher beherrschen, und nicht zuletzt gut als Gruppe in unterschiedlichen Rollen zusammenarbeiten.

Deswegen geht es noch um viele weitere Themen: um die Vermittlung von Werten, um gemeinsame Erlebnisse, um die eigene Wahrnehmung und das Zusammenspiel in Gruppen. Wie wirke ich auf andere? Wie wirken andere auf mich? Wie wirken wir als Gruppe? Wie werden wir zu einem Team? Solche und andere Fragen stehen im Zentrum des fünftägigen Lehrgangs. Im Lehrgangskatalog des THW findest du die vollständige Beschreibung des Lehrgangs.

Anmelden und mitmachen

Du willst mit deiner Jugendgruppe am „Jugend 01“-Lehrgang teilnehmen? Dann findet ihr in unseren Terminen die Lehrgänge für euren Landesverband. Euer_eure Jugendleiter_in kann sich dann direkt über den Landesverband anmelden.