Ein Blick hinter die Kulissen

Digitale Jugendakademie 2021

Bei der Jugendakademie war dieses Jahr alles anders. Aufgrund der COVID-19/Corona-Pandemie fand die Jugendakademie, für die sich sonst 44 Teilnehmer_innen im Ausbildungszentrum Neuhausen versammeln, unter dem Motto "Ja! reloaded" im hybriden Format statt: Die Teilnehmenden machten von Zuhause aus bei den digitalen Angeboten mit. Das Team der Ja! traf sich im Ausbildungszentrum in Neuhausen und produzierte und organisierte von dort aus die digitalen Angebote – natürlich mit Sicherheitsabstand und Hygienekonzept.

Vom 28. März bis 01. April nahmen viele Interessierte an den diversen Workshops und Live-Stream-Formaten teil. Live gestreamt wurde zum Beispiel der Austausch zwischen der Vizepräsidentin des Technischen Hilfswerks Sabine Lackner und dem Bundesjugendleiter Ingo Henke, das gemeinsame Pizza backen sowie die Sportangebote „Yoga im Sonnenuntergang“ und der „THW-Jugend Sport“.

Einen spannenden Einblick in eine mögliche digitale Zukunft der fachtechnischen Ausbildung erhielten die Teilnehmenden bei der Vorstellung einer Augmented Reality-Brille, die unseren Tester dabei unterstützt hat, ein Stromaggregat zu starten. Außerdem gab es Workshops zur Videobearbeitung mit dem Smartphone und zu Social Media, Vorträge zum digitalen THW der Gegenwart, gebündelte Informationen zum Datenschutz für Junghelfer_innen und Jugendbetreuer_innen, ein bundesweites Werwolf-Spiel und Online-Escape-Games.

An diesem vielfältigen Programm nahmen viele Menschen aus unterschiedlichen Bereichen der THW-Jugend und dem THW-Kosmos mit Freude teil: Junghelfer_innen, Jugendbetreuer_innen, Landesbeauftragte, Ehrenamt und Hauptamt  waren zahlreich vertreten! Denn aufgrund des digitalen Formates konnten in diesem Jahr nicht nur THW-Jugend und  THW-Angehörige im Alter von 15-21 Jahren teilnehmen, sondern alle Interessierten aus der THW-Familie.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten im Ausbildungszentrum Neuhausen sowie das hoch engagierte Team und die enge Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt THW war es möglich, in den Osterferien ein tolles Programm anzubieten. Wir bedanken uns bei allen, die dieses besondere Format der Ja! 2021 ermöglicht haben!