Online-Workshop: Stammtischparolen – das war gestern!

01.09.2021 | 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Gegenrede – das ist dagegen heute! Wir alle kennen sexistische, fremdenfeindliche oder asylfeindliche Parolen zur genüge – sei es, dass Frauen an den Herd gehören, Ausländer uns die Arbeitsplätze wegnehmen oder das berühmte Boot schon lange voll sei. Meist treffen sie uns unerwartet, sorgen für Unsicherheit und Sprachlosigkeit.

Um in solchen Situationen handlungsfähig sein zu können dient dieses kurzweilige Format von 90 Minuten. Wir werden einen Einblick in die Thematik erhalten und Beispiele aus der eigenen Erfahrungswelt der Teilnehmenden einbinden. Inputphasen wechseln sich mit Reflexionsphasen und Gruppenarbeiten ab. Ein sehr erfahrener Trainer des Adolf-Bender-Zentrum für Demokratie und Menschenrechte wird uns hierbei begleiten.

Interesse geweckt? Dann melde dich jetzt hier zum Training an!

Anmeldung und Information

Wann? 01.09.2021

Format? Workshop (digital)

Seminarzeiten? Mittwoch, 18:30 bis 20.00 Uhr

Mindestalter? Teilnahme ab 16 Jahren möglich für Mitglieder der THW-Jugend

Durchgeführt wird der Workshop von Fabian Müller (Adolf-Bender-Zentrum)

Anmeldeschluss ist der 25.08.2021.

Für organisatorische Fragen steht dir die Bundesgeschäftsstelle zur Verfügung: bundesgeschaeftsstelle@thw-jugend.de

Veranstalter und Förderung

Dieses Seminar ist eine Veranstaltung der THW-Jugend e.V. und wird durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogrammes „Zusammenhalt durch Teilhabe“ gefördert.

Jetzt anmelden

Bitte nichts eintragen. Wird nur genutzt um automatisierte Anfragen zu filtern

* Pflichtfelder