Kreativwerkstatt Aufbauschulung 2022

04.11.2022 - 06.11.2022

Kreativwerkstatt (Aufbauveranstaltung)– Thema: „Unbekannte Gewässer: Die Welt des Storytellings“

Es geht wieder los – eine neue Kreativwerkstatt für mehr Spaß und Vielfalt in euren Jugenddiensten wartet auf euch!

Vom 04.-06. November 2022 findet in der Jugendherberge in Halle (Saale) die Aufbauveranstaltung der Kreativwerkstätten statt. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Storytelling.

Taucht mit uns ein in die Welt des Geschichtenerzählens!

Was macht eine gute und spannende Geschichte aus? Und wie kann ich damit auch noch aktuelle gesellschaftliche Themen und Wissen methodisch vermitteln?

Zu Beginn unseres Tauchgangs suchen wir unsere Ausrüstung zusammen und beleuchten die Grundlagen jeder Geschichte: Sprache und Kommunikation.

Ein Sprung ins kalte Wasser und wir sind mittendrin: Verschiedene Arten des Storytellings gilt es zu erforschen und das Spiel „Die Geheimprotokolle des Professors“ zu meistern.

Mit ausreichend Sauerstoff geht es dann tiefer hinab und ihr werdet selbst Methoden aus der JApp in ein (neues) Geschichtsgewand kleiden und der Crew anschließend präsentieren.

Zurück an der Oberfläche wartet eine Zeitreise durch Halle (Saale) auf uns.

Tauchst du mit uns ab und ein?

Wenn du bereits an der Kreativwerkstatt Grundlagenschulung teilgenommen hast, bist du bestens für das Aufbauseminar gewappnet. Wenn du nicht an der Grundlagenschulung teilgenommen hast und trotzdem etwas Erfahrung im Anleiten von Gruppen und in der Durchführung von Jugenddiensten hast bist du ebenfalls bestens gewappnet und herzlich willkommen!

In diesem Jahr findet die Veranstaltung in Halle an der Saale statt. Wir starten mit dem gemeinsamen Abendessen (18 Uhr) am Freitag und schließen nach dem gemeinsamen Mittagessen am Sonntag (14 bzw. 15 Uhr) ab.

Es fallen keinerlei Teilnahmegebühren oder Kosten für die Unterkunft an. Eure Reisekosten werden euch gemäß der Reisekostenrichtlinie der THW-Jugend e.V. erstattet. Stellt hierfür einfach den entsprechenden Antrag nach Erhalt der Anmeldebestätigung.

Teilnahmevoraussetzungen: Du musst dich entweder in der Grundausbildung vom THW befinden oder diese bereits abgeschlossen haben.

Bei den Aufbauveranstaltungen der Kreativwerkstätten lernt ihr unter anderem, wie ihr Fachtechnik und andere Themen der THW-Jugendarbeit interaktiv, abwechslungsreich und gemeinschaftlich gestalten könnt.

Dabei findet ihr neue Wege, wie ihr beispielsweise:


  • theoretische Themen interaktiv umsetzt

  • euren Teamgeist weiter stärkt

  • Geräte auf dem GKW spielerischer einsetzt

  • neue Junghelfer:innen in eurer Gruppe willkommen heißt

  • Junghelfer:innen auf das Leistungsabzeichen vorbereitet, uvm.


Weitere Informationen zu den Kreativwerkstätten findest du hier.

Jetzt anmelden

Bitte nichts eintragen. Wird nur genutzt um automatisierte Anfragen zu filtern

* Pflichtfelder